Blumen wurden erwandert

Die 30. Blumenwanderung in Pöllauberg war wieder ein voller Erfolg.

Ein Riesenerfolg war die 30. Auflage der Pöllauberger Blumenwanderung, veranstaltet von der Ortsparteiorganisation der ÖVP. Weit mehr als 1.000 Wanderfreunde ließen es sich bei herrlichen Bedingungen nicht nehmen, die Strecke, vorbei an den schön geschmückten Häusern in Angriff zu nehmen. Als „Lohn für die Mühe“ wartete in der Naturparkarena ein gemütlicher Ausklang, Höhepunkt war die große Verlosung, bei der es Warenpreise im Gesamtwert von rund 5.000 Euro, darunter wieder mehr als 50 Geschenkkörbe, zu gewinnen gab.

Über den Hauptpreis, eine hochwertige ADA-Gesundheitsmatratze im Wert von rund 350 Euro, durfte sich Anton Schieder aus Zeil-Pöllau freuen. Überreicht wurden die Preise von Bgm. Johann Weiglhofer, Vzbgm. Karl Käfer und Gemeindekassier Willibald Paar.

LAbg. Hubert Lang, LR a.D. Erich Pöltl, Bgm. Hans Weiglhofer und Vzbgm. Karl Käfer mit Gewinnerin Stefanie Retter

LAbg. Hubert Lang, LR a.D. Erich Pöltl, Bgm. Hans Weiglhofer und Vzbgm. Karl Käfer mit Gewinnerin Stefanie Retter