Steirische Delegation zu Gast beim größten politischen Stammtisch der Welt

Zum 64. Mal lud die CSU zu ihrem traditionellen politischen Aschermittwoch nach Passau ein. Diese Veranstaltung ist ein Fest der Demokratie und der größte politische Stammtisch der Welt.

Eine steirische Delegation mit Landesrat Mag. Christopher Drexler und JVP-Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer überzeugte sich vor Ort von der Schlagkraft der bayrischen CSU. Im Mittelpunkt des politischen Aschermittwochs stand die Rede von Ministerpräsident Horst Seehofer. Dieser betonte, dass die in Österreich umgesetzte Obergrenze für Flüchtlinge absolute Priorität auch für Deutschland haben muss.

Am Vorabend des politischen Aschermittwochs traf die Delegation auf den bayrischen Innenminister Joachim Herrmann und CSU Generalsekretär Andreas Scheuer.

Die bayrische CSU ist seit jeher der Garant dafür, dass Bayern in Sachen Arbeitsmarkt und Wirtschaftskraft die klare Nummer 1 aller deutschen Bundesländer ist.

Resümee von LAbg. Lukas Schnitzer: „Es war spannend bei dieser eindrucksvollen Veranstaltung dabei zu sein. Ein Blick über die Landesgrenzen zeigt klar, dass eine wertekonservative, heimatbewusste Partei nicht ausgedient hat. Im Gegenteil, sie ist Garant für eine erfolgreiche nachhaltige Zukunftspolitik.“

Btxt:

Steirische Delegation mit LR Christopher Drexler und JVP’lern beim politischen Aschermittwoch

 Foto kann honorarfrei verwendet werden.

Für Rückfragen:
LGF Stephan Schneider
Email: stephan.schneider@jvp.at
Telefon: 0664/92 59 458