Aktuelles

Die Regionalität stand im Mittelpunkt

Die Tage der offenen Tür in die „Erlebniswelt Lederpflege“ von Alexander Gollenz in Kaibing nutzten zahlreiche Partner aus der Region um sich und ihre Produkte zu präsentieren.

mehr lesen...

Blumen wurden erwandert

Die 30. Blumenwanderung in Pöllauberg war wieder ein voller Erfolg.

mehr lesen...

Neuer „Helmut Pichler Quellplatz“ vor der Heiltherme

Große Ehre für „Thermenvater“ Helmut Pichler: Offizielle Widmung des neuen Vorplatzes am 20. August 2015 mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer.

mehr lesen...

Wo Menschen Hirschbirnen finden

Eine Genuss-Land-Karte weist im Naturpark Pöllauer Tal den Weg.

mehr lesen...

Wir sorgen für Bewegung – aktuelle Bezirksthemen

Unter dem Motto „Wir sorgen für Bewegung – aktuelle Bezirksthemen“ lud Abg. z. NR KO Dr. Reinhold Lopatka gemeinsam mit LAbg. Hubert Lang zu einem Pressegespräch ins Café Seewerk, direkt am Freizeitsee in Greinbach.

mehr lesen...

heuer keine Tombola

Aus veranstaltungstechnischen und damit auch aus wirtschaftlichen Gründen findet heuer keine Tombola statt.  Wir bitten um Verständnis ! Ihre ÖVP Hartberg-Fürstenfeld  

mehr lesen...

Ein Fest für die Saat von morgen

In feierlichem Rahmen durften die mehr als 50 Absolventen des Betriebsleiterlehrgangs der land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Kirchberg am Walde ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.

mehr lesen...

THERMENLAND-WECHSELLAND – START DER FÖRDERUNGEN FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG 2014 – 2020

Als geeinte Region „Thermenland-Wechselland“ (17 Gemeinden des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld) ist es gelungen, sich erfolgreich für das Förderprogramm LEADER (Programm zur ländlichen Entwicklung) zu bewerben. Ziel des Programms ist es, die Lebens- und Wirtschaftsbedingungen im ländlichen Raum durch passende Entwicklungsstrategien, die von den Menschen vor Ort erarbeitet wurden, zu verbessern.

mehr lesen...

50 Jahre Union Sportverein St. Jakob im Walde

Überreichung der Dank-Urkunde 50Jahre Union St. JakobAlle Geehrten mit den Ehrengästen am SportplatzObmann Johann Pfleger konnte zu dieser Feier bei der überdachten Tribüne des Sportplatzes eine hochkarätige Gästeschaar begrüßen.

mehr lesen...

Retten wir die Kirche Pöllauberg

Die große WOCHE-Leserfamilie ist aufgefordert, einen Beitrag zur Sanierung zu leisten. Im Jahr 1339 wurde mit dem Bau der gotischen Pfarrkirche in Pöllauberg begonnen, etwa drei Jahrhunderte später richtete ein Brand großen Schaden an. Im Zuge der Wiederherstellungsarbeiten erhielt die Kirche die barocke Inneneinrichtung und den Turm.

mehr lesen...