Hartberg-Fürstenfeld

zu Ihrer Gemeinde

Business-Brunch der Wirtschaftsregion Hartberg

Neu-Unternehmerinnen und -unternehmer, deren Betriebe während der letzten drei Jahre gegründet wurden, nahmen am Business-Brunch der Wirtschaftsregion Hartberg im Hauptsitz der Brillenmanufaktur Andy Wolf am Ökopark in Hartberg teil, der unter dem Motto „Zusammenkommen-Austauschen-Netzwerken“ stand. Wirtschaftsregion-Standortkoordinatoren Franz Schnur und Anton Schuller konnten dazu auch Bezirksparteiobmann LAbg. Lukas Schnitzer, Bgm. Marcus Martschitsch und Bgm. Matthias Kratzmann begrüßen.

In den vergangenen drei Jahren haben in der Wirtschaftsregion Hartberg mehr als 300 Unternehmen neu- bzw. umgegründet. Die Bandbreite reicht von der Baubranche über Therapeuten bis zu Unternehmensberatern. In seiner Funktion als Sprecher der Wirtschaftsregion stellte Bgm. Martschitsch die Schwerpunkte und Leistungen der fünf Gemeinden im Bereich Betriebsansiedelung vor. Ziel der Wirtschaftsregion ist dabei immer, Vernetzung zwischen den Unternehmen herzustellen und so einen Mehrwert zu schaffen.