Hartberg-Fürstenfeld

zu Ihrer Gemeinde

Urbanus-Verkostung im Römerweinhof Pöltl

Zahlreiche Weinliebhaberinnen und Weinliebhaber, darunter auch die LAbg. Lukas Schnitzer und Hubert Lang, der Hartberger Bgm. Marcus Martschitsch und Ortsvorsteher Joachim Kummer folgten der Einladung der Winzerfamilie Pöltl, um im Hausweinkeller des Römerweinhofs in Löffelbach bei Hartberg den Urbanus 2024 zu verkosten. Der Pöltl-Urbanus ist ein leichter, trockener und duftiger Wein und somit auch ein perfekter Vorbote für das kommende Weinjahr.

Die Namensgebung erfolgte zu Ehren des Weinpatrons Papst Urban I., dessen Pontifikat von 222 bis 230 n. Chr. dauerte und somit genau in die Zeit fällt, aus der die meisten römerzeitlichen Funde entlang der Oststeirischen Römerweinstraße stammen. Ebenfalls auf dem Programm standen kommentierte Kellerführungen sowie die Verkostung der zahlreichen weiteren Römerweinhof Pöltl-Weinspezialitäten.